Kunstfreunde

Seit 1968 wurden Zeichnungen, Malereien und Druckgraphiken
in der Öffentlichkeit ausgestellt. Die Arbeiten wurden von Galerien, anderen Vermittlern oder mir selbst verkauft. Über Jahrzehnte hinweg entstand ein Markt meiner Kunstfreunde neben dem großen Marktplatz. Bei vielen Anlässen konnte ich kleine und mittelgroße Werke verschenken, woraus ein eigenes Werkverzeichnis mit Kommentaren der Freunde entstehen wird.

Eine besondere Rolle spielte die Verbreitung der Druckgrafiken,
vor allem der farbigen, manuellen Siebdrucke. Darüberhinaus haben auch Offsetdrucke, obwohl eine reproduktive Kategorie, viel Interesse gefunden.
Von der sogenannten Umweltaktie „Blauer Planet und Mont Ventoux“ wurden 1000 Exemplare und dem Kalender „KleinerKosmosErde“ über 2000 Exemplare bundesweit verkauft. (Beide mit dem BUND Saar e.V. herausgegeben.)

Eine Reihe von Werken befindet sich in Öffentlichem Besitz (Ministerium, Landtag, Banken...). Doch die allermeisten Orte, wo meine Arbeiten zu sehen sind, sind Orte alltäglichen Lebens: da und dort in Europa.

 

till neu märz 2015

 
         
start :: aktuelles :: werkgruppen :: ausstellungen :: kunst und lehre :: bibliographie :: biographie :: links :: kontakt
© 2007 Till Neu :: Alle Rechte vorbehalten